three4free Georg CUBE Mohay

Georg kenn ich schon über 10 Jahre und es wird Zeit das wir mal über seine Arbeit berichten.

Georg: zunächst danke für die Möglichkeit Dich auf Deiner Pressereise nach St. Moritz begleiten zu dürfen und gleichzeitig über meine CUBE-Methode berichten zu können, wo auch diese TOP Bilder entstanden!
IMG_7217_web

Peter: 1. Wie ist die CUBE Idee entstanden?

Weiterlesen

Golfparadies Kulm Hotel St. Moritz

zz IMG_3441

Dieser Golfplatz ist nicht nur bekannt für sein unglaubliches Panorama, sondern auch für seine Geschichte. Ende des 19. Jahrhunderts entstand dieses Schmuckstück, als englische Feriengäste darum baten, ein Stück der Bergwiese in Hotelnähe kurzschneiden zu lassen, um dort ihren Schläger zu schwingen. Dies war die Geburtsstunde des 9-Loch-Golfplatzes, der heute zu den ältesten und höchstgelegenen Golfplätzen Europas zählt.
Was den Golfplatz des Kulm Hotels für Golfer zu einer so beeindruckenden Anlage macht, ist zum einen, dass sie sich auf 1860m Höhe befindet und somit einen einzigartigen Blick auf den St. Moritzer See sowie die Stadt eröffnet. Zum anderen stellt das Schwanken der Höhenmeter eine gern gesehene Herausforderung für Golfer dar.
In Zusammenarbeit mit dem St. Moritzer Golfarchitekten Mario Verdieri hat das Kulm Hotel 2001 die historischen Greens neu gestaltet, um den modernen Golfer-Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Golf-Anlage des Kulm Hotels ist ausgestattet mit einem 9-Loch-Golfplatz mit Pitch-, Chipping- und Putting-Area mit Übungsbunker. Der Parcours, in dem Hightech-Golfarchitektur und die wunderbare Berglandschaft zu einem Golfparadies verschmelzen, eignet sich besonders für das Kurzspiel.

Weiterlesen